Güterstand (Österreich)

Unter dem Begriff Güterstand versteht man die Art und Weise, wie die Ehepartner ihre Besitzmäßigkeiten verwalten. Das österreichische Ehegüterrecht unterscheidet zwischen den Güterständen der Zugewinngemeinschaft, der Gütertrennung und der Gütergemeinschaft.

Zur Startseite